SO SO, SO LÄUFTS!

So läuft die Arbeit mit uns.

Im Grunde stellen sich jedem Kunde ähnliche Fragen. Wie läuft ein Projekt mit uns ab? Wie läuft die Zahlungsabwicklung? Was ist Hosting? etc….

Wir haben viele dieser Fragen in einem, na nennen wir es „unterhaltsames Pflichten- /Lastenheft“ zusammen gestellt mit dem Titel „So so, so läuft´s!“. Ab 2020 bekommt jeder Kunde beim ersten Meeting „So so, so Läuft´s!“ in die Hand. Wir sprechen schon während dem Gespräch über den ein oder anderen Inhalt der Broschüre. Zum schnellen Nachlesen, bekommt es natürlich jeder mit in das eigene Office.

Für alle online Informierten stellen wir die Infos hier in unserem Blog zur Verfügung.

allgemeine Info

Auftrag erteilen

Nach unserem Meeting erhalten Sie ein Angebot über das, was wir gemeinsam besprochen haben.

Am unteren Ende dieses Angebotes finden Sie die Auftragserteilung. Sollen wir los legen, dann unterschreiben Sie die Auftragserteilung und senden Sie an uns zurück – gerne per Scan to Mail. Fragen zum Angebot beantworten wir natürlich gerne.

Deadlines

Eines der wichtigsten Werkzeuge für Sie und uns sind Deadlines. Sie definiert wann das Projekt bzw. ein Teilstepp des Projektes fertig sein muss.

Für uns sind die Deadlines Motivation und Halt zugleich. Für Sie sind sie ein Fixpunkt, mit dem Sie rechnen können. Wir legen die Deadlines zu
Beginn eines Projektes gemeinsam fest.

Do´s und Don´ts definieren

Bevor wir mit einem Projekt starten legen wir gemeinsam ein paar Parameter fest, an denen wir unseren kreativen Schaffensprozess ausrichten. Die so genannten „Do´s & Don´ts“.

Do´s | Was gefällt Ihnen besonders? Gibt es eine bevorzugte Farbe oder eine bestimmt Form nach der wir uns richten sollen?

Alles von dem Sie von vorn herein sagen „das gefällt mir“ möchten wir bei den do´s wissen.

Don´ts | Was geht für Sie gar nicht? Popelgelb und runde Ecken sind ein „No Go“ ? Prima, her mit der Info.

Egal was es ist wir wollen es wissen. Schließlich möchten wir ein zufriedenstellendes Ergebnis liefern. Je genauer wir wissen, was für Sie ein „no go“ ist, umso besser können wir es ausschließen.

regelmäßiges Feedback

Projekte sind immer Gemeinschaftsarbeiten. Nicht nur zwischen uns designzwergen und unseren Freelancern, wie z.B. Texter und Photografen. Auch Sie sind ein essenzieller Bestandteil des Teams.

Ihr Feedback ist für unsere Arbeit unerlässlich. Wir bitten regelmäßig um Ihre Meinung um den nächsten Step im Projekt angehen zu können.

Freigabe

Nachdem das Projekt den finalen Stand erreicht hat, benötigen wir eine Projekt- bzw… Druckfreigabe von Ihnen.

Sie erhalten dazu ein Dokument von uns mit der vorgedruckten Freigabe und den Projektdaten. Bitte prüfen Sie die Projektdaten und senden uns die unterschriebene Freigabe, wenn alles passt, zurück.

einen Auftrag zurück ziehen

Kein besonders schönes Thema, aber es kann durchaus einmal vorkommen, dass ein Projekt gestoppt oder gar zurückgezogen wird.

In der Regel ist das kein großes Problem. Wir rechnen die bis dahin angefallenen Stunden und Materialien ab und sind clean miteinander.

Wie überall im Leben gibt es aber auch einen „point of no return“: Ist das Projekt bereits freigegeben, können wir den Auftrag nicht mehr stornieren.

Veröffentlichung unserer Projekte

Durch unsere AGB´s sind wir grundsätzlich berechtigt Projekte zu veröffentlichen.

Das bedeutet, wir dürfen Projekte auf unserer Webseite in unserem Portfolio u.a. in den sozialen Medien in unserem Besprechungsraum

ausstellen. Selbstverständlich können wir nicht alle unsere Projekte veröffentlichen. Sollten Sie grundlegend etwas dagegen haben oder es geheime Projekte geben, bitten wir Sie um entsprechend offenes Feedback.

Streaming

Bei weitem nicht nur ein Jugend Ding für Gamer.
Streamingplattformen wie Twitch haben eine große Base für den Kreativsektor. In dem wir uns natürlich sowohl als User als auch als Creator tummeln.

Gerne wollen wir das weiter ausbauen und reale Projekte streamen. Sind Sie offen dafür? Wir kommen eventuell mit diesem Anliegen auf Sie zu.

Projekt: so läuft´s

to do designzwerge

  • Angebot – Wir kalkulieren individuell was wir mit Ihnen im Meeting besprochen haben und schicken Ihnen das
    Angebot zeitnah per Mail.
  • Teambuilding – je nach Anspruch des Projektes stellen
    wir das Team beispielsweise aus uns, Texter,
    Photograph und Werbetechniker zusammen.
  • Entwürfe erstellen – wir lassen die Köpfe rauchen und
    erstellen den ersten Entwurf auf Grundlage unseres
    Meetings.
  • Projektüberwachung – Deadline, Lieferzeiten und Co.
    halten wir stets im Blick. Sollten sich Verzögerungen
    einstellen informieren wir Sie umgehend.
  • Reinzeichnung und Druckvorbereitung – Nach dem Sie mit dem Stand des Entwurfes zufrieden sind bereiten wir ihn für die weitere Verarbeitung vor.
  • Produktion / Launch – nach Freigabe geht das Projekt in den Druck / wird online veröffentlicht.
  • Abrechnung – Sobald ein Posten des beauftragten
    Angebotes abgeschlossen ist wird er abgerechnet.
  • Nachbetreuung – Sie haben weitere Wünsche oder eine
    Reklamation? Wir kümmern uns darum.

to do Kunde

  • Wünsche äußern – Beim ersten Meeting sagen Sie uns ganz ausführlich was sie sich Wünschen und Vorstellen.
  • Auftrag erteilen – Gefällt Ihnen unser Angebot? Perfekt, dann bitte die Auftragserteilung am Ende des Angebotes
    unterschreiben und an uns zurück senden.
  • inhaltliche Infos stellen – Sie stellen uns die
    Inhaltlichen Angaben zur Verfügung. Ob ausformuliert oder
    in Stichpunkten kommt auf die Vereinbarung an.
  • Feedback geben – Sie geben uns Feedback auf die Entwürfe und Änderungsschleifen.
  • Produktion / Launch freigeben – Sie geben die Produktion bzw. den Launch schriftlich frei sobald alles wie besprochen passt.
  • Feedback zu Lieferung bei Printprojekten – Sobald Sie die Lieferung ihrer Printprodukte bekommen haben checken Sie die Qualität stichprobenartig und geben uns kurzes Feedback dazu.
  • Feedback nach Projektabschluss – Bitte geben Sie uns nach Projektabschluss ein kurzes Feedback zu unserer Arbeit und der Arbeit mit uns. Idealerweise per Mail.

how to: Logo

Das Logo ist Ihr Aushängeschild und sorgt für den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens. Es ist quasi der Frontmann Ihrer Marketingband.Damit ist klar: Das Logo ist mit eines der intensivsten Projekte und erfordert ausführliche Besprechung, Zeit und Feedback.

Ihre „do´s & dont´s“ und Fragen wie z.B. :

  • Zielgruppe
  • Bildhafter oder abstrakter Stil?
  • Wort/Bild Marke oder nur Wortmarke
  • Kurzlogo (Bildmarke) – ja / nein ?

werden vorab besprochen. Je ausführlicher die Infos umso zielgerichteter können wir an die Arbeit gehen.

Logos sind nicht nur gestalterisch komplex. Die rechtlichen Gegebenheiten sind es ebenfalls. Es ist unmöglich alle bereits existierenden Logos dieser Welt zu kennen. Daher können wir keine Gewähr auf Einmaligkeit geben. Wir versichern im besten Wissen und Gewissen zu gestalten und Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten Individualität zu bieten.

Lizenz | Ein weiteres rechtliches Thema ist die Lizenz zur Nutzung des Logos. Wir sehen uns hier als Handwerker und verzichten im durchschnittlichen Rahmen auf eine Lizenzgebühr.

Ausnahme: Sollten Sie eine Marke entwickeln mit Produkten, auf denen das Logo aufgebracht ist, verhandeln wir über faire Lizenzbedingungen. Hierfür stellen wir den Rechtsbeistand, unter geteilten Kosten.

Zu beachten gilt: Laut der aktuellen Gesetzeslage ist das Urheberrecht nicht abtretbar. Wir werden immer die Urheber des Logos sein.

Nach dem alle Gegebenheiten geklärt sind und wir zum Abschluss des Logo Projektes kommen, erhalten Sie die Dateien in digitaler Form.

how to: Web

Wir lieben Webseiten. Sie sind die lebendigsten Projekte, denn sie müssen permanent weiter entwickelt werden, bleiben nie lange
stehen und stellen immer wieder neue Herausforderungen.

Bevor wir jetzt zu sehr ins schwärmen geraten, hier die Hardfakts:

Hosting | Eine Webseite setzt ein Hosting voraus. Im über-
tragenden Sinne eine Wohnung in der sich die Webseite breitmachen
und besucht werden kann.

Wir haben eigene Server (Mehrfamilienhaus) auf denen wir Ihre
Webseite hosten (einziehen lassen). Auch E-Mail (Briefkasten),
SSL Zertifikat (Sicherheitsschloss) und Domain (Adresse) stellen wir Ihnen auf unserem Server gerne zur Verfügung.

Wichtig! Wir können nur dann technischen Support liefern, wenn die Technik auch bei uns liegt. Hosten Sie Webseite und / oder Mails bei anderen Anbietern sind Sie selbst dafür verantwortlich.

 

Gestaltung | Wir arbeiten mir WordPress und Divi. Stellen Sie sich das einfach wie Windows und Photoshop vor. WordPress ist das Äquivalent zum Betriebssystem Windows und Divi ist die Kreativsoftware ähnlich Photoshop. Da das alles auf Ihrem Webspace läuft gestalten wir Ihre Webseite direkt online. So können Sie uns theoretisch beim gestalten Ihrer Webseite zusehen.

Rechtliches | Eine Webseite erfordert rechtliche Absicherung. Impressum und Datenschutzerklärung sind nur ein Teil davon. Das fällt unter den Bereich Rechtsberatung, welche wir nicht geben dürfen. Sie müssen uns die entsprechenden Daten stellen. Gerne empfehlen wir Ihnen einen passenden Rechtsanwalt.

Aktualität | Eine Webseite allein macht noch keinen User. Sie müssen etwas dafür tun, dass Ihre Seite besucht wird. Aktualität, SEO und
Contentmanagement sind die Zauberworte. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich.

how to: Print

Print ist tot, es lebe Print. Dem stimmen wir aus vollem Herzen zu.

Der klassische Massenprint auf dünnem Papier, Hauptsache günstig, ist tot. Es lebe das haptische Erlebnis hochwertiger Materialien und die spielerische Gestaltung mit einem scheinbar altmodischen Medium.

Alles klar?
Nicht so ganz? Verstehen wir. Da ist das Gestalterherz mit uns durch
gegangen. Bei interessant gestalteten Printmedien hüpft das Gestalter-Herz. Ihrer Zielgruppe geht es übrigens ebenso, nur eben auf der
unterbewussten Ebene.

In unserer digitalen Zeit sind wir wieder viel offener für haptische
Reize. Ein gutes Gefühl in den Fingerspitzen schießt direkt ins Gehirn und
verankert sich dort.

Bei Printmedien sind es immer die Mengen um die sich alles dreht. Bei besonderen Techniken oder Materialien sind wir oft an Mindest-
bestellmengen gebunden.

Produktionsfreigabe | Der Haken bei Printmedien ist die Unveränderbarkeit. Was einmal gedruckt ist lässt sich nicht mehr verändern.

Daher sind wir auf die Produktionsfreigabe bei Printprodukten unumstößlich angewiesen. Wir gehen nicht in Produktion solange wir keine schriftliche Freigabe haben.

Nach Freigabe haften wir nicht mehr für etwaige Fehler in Inhalt, Umfang und Form. Sollte ein produktionsbedingter Fehler vorliegen kümmern wir uns selbstverständlich um Reklamation und
Neuproduktion.

Lieferzeiten | In der Regel liegen Lieferzeiten bei Printprodukten zwischen 10 Tagen und 4 Wochen. Das hängt vom Medium und dem Aufwand der Produktion ab.

Let´s go!

Nun haben wir hoffentlich alle Unklarheiten beseitigt und freuen uns auf die kreative Zusammenarbeit. Es gibt noch Fragen? Immer her damit, Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut. Wir designzwerge stehen Ihnen jederzeit Rede und Antwort.

info@designzwerge.de oder 08331/ 640 12 00.

Wir freuen uns auf unser Meeting mit dir, deine designzwerge

Wir sind neugierig auf Dich!

Du auch auf uns? Perfekt, Perfekt, das klingt nach einem idealen Start.
Jetzt heißt es: kennenlernen, Konzept erstellen und für deinen Erfolg in die Vollen gehen!